recreatio - kleine Exerzitien

 

„recreatio“ bedeutet Wiederherstellung, Erholung, Neuschöpfung. Eine Exerzitienwoche in Form „kleiner Exerzitien“ in guter Mischung aus Schweigen und Austausch, spiritueller Körperarbeit und kreativem Spiel. Begleiter auf dem spirituellen Weg sind die Perlen des Glaubens. Mit ihnen lassen sich Geheimnisse des Lebens und Christseins neu verknüpfen und entdecken. Wir leben zusammen im klösterlichen Rhythmus der Stundengebete, es gibt Möglichkeit zum Einzelgespräch und – bei Bedarf – auch Coaching in „Perlenfragen“.

 


Zwischen Anfang und Ende ist Licht

Perlen des Glaubens als Trost zum Anfassen. 25.-29.11.2024

Was tröstet in dunkler Jahreszeit? Novemberblues mischt sich oft mit Abschieds-Gefühlen und schmerzhaften Erinnerungen. Was brauche ich jetzt? Was tut mir gut? Wir gehen in einer Gruppe gemeinsam durch diese Woche, mit den Perlen des Glaubens in Hand und Herz. Das Gebetsband aus Schweden hilft bei der Klärung von Lebensthemen, ist zur Hand beim Beten und ermutigt durch sein Farbenspiel zu kreativen Übungen. 

 

„Recreatio“ bedeutet Wiederherstellung, Erholung, Neuschöpfung. Eine geistliche Einkehrwoche in guter Mischung aus Schweigen und Austausch, spiritueller Körperarbeit und kreativem Spiel. Am Ende feiern wir ein kleines Lebensfest.

Arbeitsformen: Impulse entlang der Perlen des Glaubens, Meditation und heilsames Singen, Körperarbeit und Kreatives, Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.

 

Leitung: Dr. Kirstin Faupel-Drevs, Pastorin in Hamburg, Spiritualin der Perlen des Glaubens, Künstlerin und Autorin

Magdalene Hellstern-Hummel, Spiritualität und Geistliche Begleitung in der Nordkirche

 

Kosten: 350,- TN-Beitrag zzgl. U/V und Materialkosten

 

Ort: wird noch bekannt gegeben

Anmeldung über: Nordkirche, Hauptbereich für Gottesdienst und Gemeinde, Frau Kerstin Dobbeling, hb3@nordkirche.de.

 


Atem - Klang - Gesang

Schöpferische Exerzitien, 10.-13. Februar 2025 auf dem Benediktshof Münster

„Was klingt nach und was steht jetzt an?“ Der Jahresanfang ist eine gute Zeit für Selbstklärung und Atemholen zugleich. Vielleicht entdecke ich sogar meine eigene Lebensmelodie. Das lateinische Wort „recreatio“ bedeutet Erholung und steht für eine einfache Form von Exerzitien. Den halben Tag sind wir im Schweigen, die andere Zeit im Gesang und im Gespräch. Impulsgebend für den inneren Weg sind die Perlen des Glaubens, ein ökumenisches Gebetsband aus Schweden. Mit ihnen lassen sich Geheimnisse des Lebens und Christseins neu verknüpfen und entdecken.

 

Arbeitsformen: Impulse entlang der Perlen des Glaubens und einfache Hinführung zur Meditation, Atemarbeit, heilsames Singen und kreative Formen der Vertiefung (Malen, Schreiben, bei Anfrage auch Ausdrucksmalen) 

 Mitzubringen: Bequeme Kleidung, geistliches Tagebuch, Lieblingsstifte 


Leitung: Dr. Kirstin Faupel-Drevs, Pastorin der Nordkirche und Spiritualin der Perlen des Glaubens, Rosa Faupel (Multiplikatorin der Perlen des Glaubens, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin)

Zeit: 10.-13.2.2025, Beginn: Montag 17.00 Uhr, Ende: Donnerstag, 11.00 Uhr: 

Ort: Benediktshof, Verth 41, 48157 Münster

Kosten: 320,- Euro Kursgebühr zzgl. Unterkunft 160,-  (zzgl. Selbstverpflegung, wird in der Gruppe geregelt :-)

Anmeldung: muenster@benediktshof.de, Tel. 02504-7340-0, www.benediktshof.de