Workshops

Tag der blauen Perle

Zur Gelassenheit finden. Ein Oasen- tag mit den Perlen des Glaubens in der Jubilate-Kirche in Hamburg  am Mi, 18.8.2021 von 10:00 – 16:00 Uhr

Aussteigen aus dem Getriebe des Sonstigen, mitten in der Woche einen Tag „blau machen" und wieder zu mir selbst – und vielleicht auch zu Gott - finden. 

Arbeitsformen: Einfache Übungen im Bereich Körperarbeit, Meditation und Atem, geistliche Impulse und Austausch in der Gruppe.

 

Leitung: Dr. Kirstin Faupel-Drevs,

Magda Hellstern-Hummel (Arbeitsbereich Spritualität im Gemeindedienst der Nordkirche)

 

Kosten: 40€ Kursgebühr

Bitte sorgen Sie selbst für Ihre Getränke und Verpflegung (aus Corona-Gründen können wir diesen Service derzeit leider nicht leisten)

 

Anmeldung: Bis 12.8.21. über Email: kirchenbuero@doppelfisch.de oder tel.

Frau Riecken: 040 712 02 79,

www.doppelfisch.de


Nacht und Auferstehung

Perlen des Glaubens in der Trauer- und Hospiz-Arbeit - Ein Werkstatt-Tag in der Jubilate-Kirche in Hamburg am Mo, 8.11.2021 von 10.00-16.00 Uhr

Die schwarze und die weiße Perle im Band weisen hin auf Fragen, die sich am Ende des Lebens verdichten, auf Ängste und Hoffnungen: „Was ist der Sinn? Was macht für mich keinen Sinn? Wie wird mein Leben zu Ende gehen? Wie kann ich weiterleben? Was trägt mich, wenn alles nicht mehr zu ertragen ist? Was gibt mir Halt, wenn ich haltlos bin?“ Diese Themen bewegen Sterbende, Trauernde und auch diejenigen, die sie begleiten. Auf dieser letzten Wegstrecke können die Perlen des Glaubens Halt und Orientierung geben, beim Beten helfen oder einfach nur zum Festhalten da sein. Welche Geschichten erzählen sie, was rufen sie wach, wie können Raum geben, wie können sie stärken? 

 

Leitung: Dr. Kirstin Faupel-Drevs, Michael Brems (Koordinator der Krankenhausseelsorge in der Nordkirche, psychologischer Berater, Supervisor)

 

Kosten: 40,- € Kursgebühr

Je nach Corona-Situation werden wir sie u.U. kurz vorher bitten, sich Getränke und Verpflegung selbst mitzubringen. Falls noch nötig, werden wir vor Ort selbstverständlich die Abstands- und Hygiene-Regeln beachten!

  

Anmeldung: Bis 2.11. über Email: Kirchenbuero@doppelfisch.de oder tel.

Frau Riecken: 040 712 02 79,

www.doppelfisch.de


Rot und Gold

Geistliche Impulse für Advent und Weihnachten. Ein Wochenende in Breklum an der Nordsee am Fr, 3.12., 16.00 Uhr - So, 5.12.2021, 13.00 Uhr

Wer bei Gott eintaucht, taucht beim Menschen wieder auf“ (Paul Zulehner). Dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes nachspüren – darin liegt der tiefere Sinn der Adventszeit. Die Perlen des Glaubens unterstützen diese geistliche Suchbewegung und bringen heilsame Ruhe ins Getriebe. Gleichzeitig geben sie Anregungen für das „Vergolden“ dieser besonderen Zeit. Ein Wochenende in der Adventszeit als Geschenk an mich selbst.

 

Arbeitsformen: Meditation und Stille, heilsames Singen und spirituelle Körperarbeit, Perlenimpulse und Gespräch, Kreatives: Schreiben, Basteln, Vergolden.

 Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Tagebuch, Schönschreibstifte

 

Leitung: Pastorin Dr. Kirstin Faupel-Drevs

 

Teilnahmekosten: 180 € (Seminar, EZ, Verpflegung)

Anmeldung: bis 15.11., direkt im Christian-Jensen-Kolleg:

buerobreklum@nordkirche-weltweit.de oder 04671 9112-14

Veranstalter: Zentrum für Mission und Ökumene, Christian Jensen Kolleg



Werde wer du bist

Biografiearbeit mit den Perlen des Glaubens, Benediktshof vom 30.7.-1.8.2021 und 12.-14. August 2022, Beginn 17.00 Uhr, Ende 11.00 Uhr

Wer bin ich? Genauer: Was hat mich geprägt, wovon möchte ich mich lösen und wohin geht meine Sehnsucht? Neben den äußeren Lebensstationen habe ich auch eine „innere Biografie“. Dabei geht es um durchlaufende Erfahrungen von Liebe und leid, Mangel und Kraftquellen, Umbruch und Neuanfang, die sich oft erst in der Zusammenschau zu einem Bild zusammenfügen. Die „Perlen des Glaubens“, das ökumenische Gebetsband aus Schweden, helfen, dem auf die Spur zu kommen und Bilder zu entwickeln, die Zukunft eröffnen.

Elemente des Wochenendes:

Kurze Einführung in die Perlen des Glaubens, Methode des „Walk of Life“

Ein „Perlenbild“ der eigenen Lebensgeschichte erstellen, Geistliche Übungen

 

Leitung: Kirstin Faupel-Drevs

Kosten: 150€ Kursgebühr, 80€ U (Selbstverpflegung, wird in der Gruppe geregelt :-)

 

Anmeldung: Anmeldung: muenster@benediktshof.de, Tel. 02504-7340-0, www.benediktshof.de